Datum: 30. September 2022 um 7:50
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung (Fehlalarm)
Einsatzort: Schafbrücke
Mannschaftsstärke: 1/2
Fahrzeuge: LF10 – Fl. SB 21/42-1
Weitere Kräfte: BF – C-Dienst, BF – Rüstzug, LB20 – Schafbrücke, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

📰: Freitag Morgen kurz vor 8 Uhr ereignete sich in Schafbrücke ein Verkehrsunfall. Der ersten Meldung zufolge waren auch Personen beteiligt und ein Wohnwagen solle an einem Abhang festhängen.
Vor Ort stellte sich die Lage glücklicherweise weitaus glimpflicher dar:
Bei einem Rangiermanöver durchbrach ein Wohnmobil die Schutzplanke und rollte einen Hang hinab, wurde jedoch durch mehrere Büsche “aufgefangen”.
Entgegen erster Befürchtungen war jedoch niemand eingeklemmt oder verletzt und es traten auch keine Betriebsstoffe aus. Der Fahrzeugführer konnte das Wohnmobil aufgrund der Steigung jedoch weder verlassen, noch einfach herausfahren.

Da hierbei kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich war, wurden wir nach ca. 10 Minuten vor Ort durch den Einsatzleiter aus dem Einsatz entlassen und traten die Heimfahrt an.



#lb21 #lb20 #fwsb #ffsb #wirmachensmitsicherheit #imeinsatzfuersaarbruecken #750malehrenamtlich #feuerwehrsaarbruecken

Kategorien: Einsätze